Alltag in Izmir – was ist das?

Alltag - was ist das?

Hey, meine lieben Leser – wie geht´s euch? Heute möchte ich mich erst mal für euer Interesse an meinem Leben hier in Izmir bedanken. Ok, dann mal los. Lieben, lieben Dank!

Ich hab ja schon lange nichts mehr geschrieben. Leider kann ich nicht von ganz vorne anfangen, da mich schon einige Beschwerden erreicht haben, meine Artikel seien zu lang.

In der letzten Woche haben wir dann auch endlich begonnen unsere große Istanbul-Tour zu planen: Flug und Hostel erst einmal. Ja, nach eingehender Recherche buchten „alle“ dann den Hinflug am 22.04. und den Rückflug am 28.04.

„Alle“ außer Candy. Ich weiß nicht warum, aber irgendwas lief komisch und ich buchte meinen Hinflug am 21.04., was sich aber erst 4 Tage später rausstellte. Das bedeutet dann also, dass ich mit Ondra, für den ich mit gebucht hatte, weil seine Kreditkarte nicht funktionierte, schon einen Tag eher in Istanbul bin, als die anderen 8 Erasmus-Leute. Und natürlich ist das ein Flug, den man nicht umbuchen kann, wie soll´s auch anders sein. Die Inlandsflüge in der Türkei sind recht günstig: wir hätten für 42€ hin- und zurückfliegen können, hätte das Internet an diesen Abend nicht gesponnen. Am Morgen danach waren es nämlich ganze 52€ für Hin- und Rückflug- Schnäppchen!

Von der Uni gibt es nichts Neues zu berichten, alles beim Alten. In einer Woche haben wir 2 Wochen frei, da wir Zwischenprüfungen haben- 3 Stück! Ich frag mich bei zwei Kursen wirklich, wie wir die bestehen sollen, da diese meist auf Türkisch sind, obwohl es eigentlich englischsprachige Kurse sein sollten- aber ich bin guter Dinge und denke gaaaaanz positiv.

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s