Ist Festhalten einfacher als Loslassen?

Loslassen

Richtig gelesen: Ist Festhalten einfacher als Loslassen?

Weiterlesen

Advertisements

Was wisst ihr so über mich?

ICH

Ihr, meine Leser, wisst so viel über mich, wie ich euch berichte. Manche kennen mich außerhalb des Blogs und wissen somit viel mehr über mich. Wiederum andere lesen zwischen den Zeilen und denken sich ein paar Sachen zusammen, die stimmen oder eben auch nicht. Heute ist es mal Zeit ein paar Fakten über mich in die Welt zu werfen, und zwar 31. Warum 31? Das erfahrt ihr am Ende. Nun zu den Fakten:

Weiterlesen

Bin ich verloren?

Not all those who wander are lost

Heute ist der 19. Juni 2016, es ist 13.45h in Malaysia. Ich sitze im Flugzeug. Das Flugzeug steht auf dem Flughafen in Kuala Lumpur und rollt gleich los. Es wird mich nach Ho Chi Minh City bringen, wo ich vor ungefähr drei Monaten ein paar tolle Tage verbrachte, bevor ich weiter in den Norden von Vietnam zog, was genauso schön war.

Weiterlesen

Was ich am Reisen scheiße finde?

Manchmal ist es einfach scheiße.

Diese Frage hat mir noch nie jemand gestellt. Warum eigentlich nicht?

Alle erzählen meist ausschließlich von den positiven Erfahrungen auf Reisen, was sie an atemberaubenden Dingen gesehen, welch bezaubernde Menschen sie getroffen und was sie alles Verrücktes erlebt und leckeres gegessen haben. Über Erfahrungen, die ihr Leben bereichert und verändert haben. Erzählen von den Momenten, die ihnen am meisten in Erinnerung bleiben und das sind natürlich die Guten.

Weiterlesen

Was passiert, wenn man auf sich selbst trifft?

Sonnenuntergang auf Apo Island

Ich bin im Laufe meines Lebens vielen, vielen Menschen begegnet. Seitdem ich reise, treffe ich noch mehr Menschen. Mehr Menschen, die neben den eh schon vorhandenen Unterschieden im Denken, Handeln und Fühlen auch noch andere Kulturen und Mentalitäten mitbringen. In den meisten Fällen ist das höchst interessant, aufregend, anders, manchmal befremdlich. Ich lerne dazu, ich nehme ein klares JA bei bestimmten Kulturen nicht mehr als solches wahr, ich lerne keine Ja-Nein-Fragen zu stellen, lerne, dass die Antwort „Ich weiß es nicht“ in manchen Köpfen nicht existiert, lerne nicht ärgerlich zu sein, wenn ich aus reinem Nichtwissen in eine falsche Richtung geschickt werde, lerne Körpersprachen. Ich lerne, ich entwickle mich, erfahre Neues und Ungeahntes.

Doch was passiert, wenn man auf sich selbst trifft?

Weiterlesen

Ein Liebesbrief an mich

Liebesbrief an Candy

Liebe Candy,

seit über 2 Monaten bereisen wir nun zusammen die Welt. Und ich muss dir sagen, es gefällt mir ausgesprochen gut, also das Reisen und das mit dir. Wir haben zusammen surfen gelernt und die Sterne in der Sahara bestaunt, haben die wildesten Tiere in Tansania gesehen und an den schönsten Stränden Sansibars ein Bierchen getrunken. Wir haben uralte Ruinen und Tempel in Sri Lanka besucht, sind dort an den besten Surfspots der West- und Südküste gesurft. Die Züge in Sri Lanka waren unser zweites Zuhause, das leckere Kottu unser Käsebrot.

Weiterlesen