Kroatien

Hübsche Menschen, guter Kaffee und eine Wasserfarbe wie von Photoshop – das ist Kroatien. Vorbei ist die Zeit, in der nur die Alten auf die kroatischen Campingplätze fahren und wir Jungen das belächeln. Es gibt einen Grund, warum die Generationen vor uns Kroatien so in ihr Herz geschlossen haben!

Dieses wunderschöne Land, so nah und doch so anders. Die Mentalität und das Essen ein Schmelztiegel der Unterschiede. Türkische, italienische, deutsche, österreichische und noch so viel mehr Einflüsse geben dem Land eine gewisse Vielfältigkeit, die kaum ein anderes europäisches Land zu bieten hat. Und dieser Kaffee – yammy! An jeder Ecke gibt es leckeren Kaffee und immer ein Glas Wasser dazu. Egal ob in der Hauptstadt Zagreb oder im noch so kleinen Inseldorf.

Landschaftlich einfach der Hammer, die Inseln mit den unzähligen Kieselstränden, die Nationalparks, so wunderschön und sehenswert.

48 Fakten, was ich auf meiner Reise durch Kroatien gelernt habe

 

 

 

 

 

 

 

Rijeka und Crikvenica – 2 unterschiedliche Städte dicht beieinander

 

 

 

 

 

 

 

Ein Wunder der Natur: die Plitvicer Seen

 

 

 

 

 

 

 

Harinezumi-Foto-Tour durch Kroatien und Zagreb

 

 

 

 

 

 

 

Meine Route durch Kroatien

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s