Was kostet das Reisen auf Ko Chang (Thailand)?

Sonnenuntergang Koh Chang

Thailand ist ein beliebtes Reiseziel. Nicht nur aufgrund der wunderschönen Strände, der atemberaubenden Natur, der kulturellen Schätze und religiösen Bauwerke, auch weil es ein relativ preisgünstiges Reiseziel ist.

Weiterlesen

Advertisements

Bin ich verloren?

Not all those who wander are lost

Heute ist der 19. Juni 2016, es ist 13.45h in Malaysia. Ich sitze im Flugzeug. Das Flugzeug steht auf dem Flughafen in Kuala Lumpur und rollt gleich los. Es wird mich nach Ho Chi Minh City bringen, wo ich vor ungefähr drei Monaten ein paar tolle Tage verbrachte, bevor ich weiter in den Norden von Vietnam zog, was genauso schön war.

Weiterlesen

Du warst immer noch nicht auf Palawan?

Bantayan Island

Nö.

Ich würde sehr, sehr gerne nach Palawan! Wirklich! Ich habe so viel Gutes, Tolles, Wunderbares über Palawan gelesen, irgendwas muss ja dran sein an dem Hype. Aber die Philippinen sind nicht nur Palawan, sondern auch Leyte, Negros, Luzon (mit Banaue und Sagada), Samar, Mindanao, Panay, Mindoro, weitere 6.999 Inseln und Cebu. Cebu und die umliegenden Inseln sind ebenso wunderschön, traumhaft, abwechslungsreich und atemberaubend, das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Weiterlesen

Du warst nicht auf Palawan?

Hängemattenausblick vom Apo Island Beach Resort

Nö.

Ich war nicht auf Palawan. Es scheint ja gerade schwer angesagt zu sein nach Palawan zu fliegen, wenn man auf den Philippinen ist, gerade als „Backpacker“. In Foren, auf Blogs oder in aktiven Philippinen-Travel-Facebook Groups, die nebenbei eine wirklich tolle Informationsquelle sind, dreht sich alles um Palawan, El Nido, Coron, Port Barton, usw.

Weiterlesen

Was ich am Reisen scheiße finde?

Manchmal ist es einfach scheiße.

Diese Frage hat mir noch nie jemand gestellt. Warum eigentlich nicht?

Alle erzählen meist ausschließlich von den positiven Erfahrungen auf Reisen, was sie an atemberaubenden Dingen gesehen, welch bezaubernde Menschen sie getroffen und was sie alles Verrücktes erlebt und leckeres gegessen haben. Über Erfahrungen, die ihr Leben bereichert und verändert haben. Erzählen von den Momenten, die ihnen am meisten in Erinnerung bleiben und das sind natürlich die Guten.

Weiterlesen

Was passiert, wenn man auf sich selbst trifft?

Sonnenuntergang auf Apo Island

Ich bin im Laufe meines Lebens vielen, vielen Menschen begegnet. Seitdem ich reise, treffe ich noch mehr Menschen. Mehr Menschen, die neben den eh schon vorhandenen Unterschieden im Denken, Handeln und Fühlen auch noch andere Kulturen und Mentalitäten mitbringen. In den meisten Fällen ist das höchst interessant, aufregend, anders, manchmal befremdlich. Ich lerne dazu, ich nehme ein klares JA bei bestimmten Kulturen nicht mehr als solches wahr, ich lerne keine Ja-Nein-Fragen zu stellen, lerne, dass die Antwort „Ich weiß es nicht“ in manchen Köpfen nicht existiert, lerne nicht ärgerlich zu sein, wenn ich aus reinem Nichtwissen in eine falsche Richtung geschickt werde, lerne Körpersprachen. Ich lerne, ich entwickle mich, erfahre Neues und Ungeahntes.

Doch was passiert, wenn man auf sich selbst trifft?

Weiterlesen

Gibt es das 8. Weltwunder?

Reisterrassen von Banaue

Die Philippinen haben doch nur Strände zu bieten, oder? Paah! Schon mal von den hängenden Särgen in Sagada gehört? Die Philippinen haben noch viel mehr zu bieten, darunter sogar 2 Weltwunder! Bei den Weltwundern unterscheidet man die 7 Weltwunder der Antike, die 7 neuen Weltwunder und die Weltwunder der Natur, also die, die nicht durch Menschenhand erschaffen wurden. Die Philippinen haben 1 Weltwunder der Natur – den unterirdischen Fluss im Puerto Princesa Subterranean River Nationalpark auf Palawan – und die Reisterrassen von Banaue auf Luzon, die von der hiesigen Tourismusbehörde als 8. Weltwunder angepriesen werden.

Weiterlesen